<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=187250195186137&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel - Nur für ehrgeizige und motivierte Möbelverkäufer und deren Führungskräfte -

Möbelverkäufer besser machen: Das Wachstumsgespräch Teil I

Erster Teil des Wachstumsgesprächs:

Analyse von Umsatz und Zahlen der Vergangenheit:

Vier Dokumente wurden für dieses Gespräch benutzt:
  1. Tagesberichte der letzten Tage (Aktivitäten)
  2. Verkäufer-Steckbrief (Umsätze, Orderschnitt)
  3. Der Selbsteinschätzungsbogen
  4. Ein leeres Blatt zum Ausrechnen der zur Zielerreichung notwendigen Aktivitäten

   

Beispiel eines schlagzahlorientierten Wachstumsgesprächs:

Vier Dokumente wurden für dieses Gespräch benutzt:

  1. Tagesberichte der letzten Tage (Aktivitäten)
  2. Verkäufer-Steckbrief (Umsätze, Orderschnitt)
  3. Der Selbsteinschätzungsbogen
  4. Ein leeres Blatt zum Ausrechnen der zur Zielerreichung notwendigen Aktivitäten

Wachstumsgespräch-Papiere

1. Selbsteinschätzungbogen:

entwicklung

   

2. Verkäufersteckbrief:

steckbrief

   

3. Berechnung der notwendigen Aktivitäten:

aktivitaeten

 

   

 die Durchsetzungsprogramme

   

TWC-blog__Selbstpoträt,_nett
Ihr Thomas Witt

   

   

TWC_Blog_-_000_(Kostenlose_Verkaufspotentialanalyse)