<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=187250195186137&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Thomas WittDer Verkaufssteuerer
  • Fragen
  • Stellen Sie mir eine Frage
  • Infos zur Person
  • Unternehmenprofil

Thomas Witt

Thomas Witt hat sich seit über 15 Jahren dem Erfolg und Wachstum von Menschen verschrieben. Damit erreicht er, dass die Unternehmen, in denen diese arbeiten, immer erfolgreicher warden. Er ist Diplomvolkswirt und Master of Business Administration (MBA). Thomas Witt, hat in Heidelberg, Bonn, St. Petersburg, Barcelona und Mexico City studiert. Dadurch spricht er fließend Englisch, Spanisch und Russisch und hat in 12 verschiedenen Ländern verkauft. Er hat selber ein Verkaufsteam mit über 100 Millionen Dollar Jahresumsatz aufgebaut und geleitet. Seit über 15 Jahren ist er selbständig.

Thomas Witt Consulting GmbH

Thomas Witt Consulting sorgt mit einem kleinen Team dafür, dass aus Möbelhäusern hinten mehr Umsatz rauskommt, obwohl vorne immer weniger Kunden reingehen. Wir verkaufen kein Wissen, keine Trainings, sondern dauerhafte Verhaltensänderungen, die zu mehr Umsatz trotz weniger Frequenz führen.

bernskoetter_logo_rand

Durch unser Unternehmen ist, seitdem wir an dem Durchsetzungsprogramm teilnehmen, ein wahrer Ruck gegangen.

Vorher wurde unser Unternehmen mehr aus dem Bauch heraus geführt. Durch Frau Nimo und Herrn Witt stehen bei uns nun andere Dinge im Mittelpunkt.

Mit Erfolg wurde der Fokus klar auf den Verkaufsprozess, Abschöpfungsquoten und Kontaktprozesse gelegt. In diesem Jahr sind wir mit aufgelaufenen 17 Prozent Plus sehr gut unterwegs. Wir haben unseren Orderschnitt erhöhen können und unsere Abschöpfungsquote liegt jetzt bei 13,7 Prozent.

Für mich persönlich hab ich gelernt, dass Kontrolle nichts Negatives, sondern im Gegenteil, gelebte Anerkennung ist und der Mensch, genauer unsere Verkäufer, ohne Kontrolle und ohne klare Aufgaben ziellos durch unsere Ausstellung irrt.

Bei uns sind Gruppenstehen, unklare Abschlüsse oder unmotivierte Leute sowie die Frage „Kann ich Ihnen helfen?“ passé. Wir sind heute soweit, dass wir sagen, wir haben eine gute Mannschaft und arbeiten immer weiter daran, den Verkaufsprozess zu verbessern. Dafür danken wir Herrn Witt und Frau Nimo und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Janine Bernskötter
Geschäftsführung, Möbelhaus Bernskötter