Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel - Nur für ehrgeizige und motivierte Möbelverkäufer und deren Führungskräfte -

[VIDEO Küchenverkaufsstrategie] Mythos 3 - Wir können keinen Küchenverkauf

Dem ist allerdings nicht so. Früher, als wir noch vorwiegend Verkaufstrainings gemacht haben, hatten wir natürlich im Sommer immer viel Zeit. Diese Zeit haben wir genutzt, uns darauf zu spezialisieren, in sehr kurzen Projekten, Küchenabteilungen und Küchenhäuser zu analysieren und den Verkaufsprozess dort zu verbessern.

Das geht schnell, kostet nicht viel und zeigt sehr schnell einen Effekt. Denn der Verkaufsprozess in einer Küchenoperation ist sehr gut zu kontrollieren durch das Planungsprogramm. Was muss man analysieren?

Zunächst einmal muss die Abschlussquote analysiert werden:

  1. Wie viel Prozent aller Beratungen werden abgeschlossen.
  2. Auch kann analysiert werden, wo ein Preis gemacht wurde und wie viel Prozent werden an Wiederkommer abgeschlossen.
  3. Dann analysiert man den Order-Schnitt und bekommt ein sehr gutes Gefühl dafür, was funktioniert und was nicht.
  4. Ist das ein Einstopphaus mit einer Einstoppstrategie, wo versucht wird, sofort zu verkaufen oder ist eine Zweistoppstrategie?

Dies Daten kann man bereits in ein, zwei oder maximal drei Tagen herausarbeiten und dann mit den Verkäufern besprechen. Darauf aufbauen kann dann ein neuer Prozess eingeführt werden.

5.png

Das bringt normalerweise aus dem Stand zehn bis dreißig Prozent mehr Abschlussquote in einer Küchenabteilung.

Wenn Sie das selber angehen wollen, finden Sie mehr Informationen in den Artikeln:

Augen auf beim KüchenVERkauf

Abschlussquote im Küchenverkauf

Kontaktieren Sie uns und wir können Ihnen in einer Verkaufspotenzialanalyse erklären, wie schnell und wie erfolgreich so ein Küchenprojekt möglich ist.

Thomas_Witt__Selbstbild.gif

Ihr Thomas Witt

New Call-to-action

Der dritte Mythos, der oft über Thomas Witt Consulting erzählt wird, ist: Thomas Witt Consulting macht nur Möbelverkauf-Vollsortiment und hat keine Ahnung von Küchen!