<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1713322902305350&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel - Nur für ehrgeizige und motivierte Möbelverkäufer und deren Führungskräfte -

Möbel Zeppenfeld mit 15,9% im Umsatzplus

Seit April 2015 arbeiten wir mit Thomas Witt zusammen und die Ergebnisse sind enorm: Gestern, am 2. November, haben wir den gesamten Vorjahresumsatz erreicht. Und das Jahr 2014 war auch schon ein sehr gutes. Alles, was wir von jetzt an bis zum Jahresende verkaufen, führt direkt zu einem Plus im Jahresergebnis. 
Wie haben wir das erreicht? Durch die Schulung gehe ich viel sensibler auf die Kunden ein. Im Gegensatz zur "Hauruck-Verkaufsmentalität" praktizieren wir als kleines Hochwerthaus gnadenlose Kundenorientierung. Dabei haben wir gelernt, uns nicht nur auf die Produktwünsche, sondern auch auf die Mentalität jedes einzelnen Besuchers einzustellen. 
Durch mein Vorbild und mein verändertes Führungsverhalten hat sich die Verkaufskultur der gesamten Mannschaft verändert. Die Ansprache des Kunden ist viel sensibler geworden. 
Das Konzept von Thomas Witt passt zu unserem Unternehmen wesentlich besser als die vielen marktschreierischen Verkaufstrainer, die wir über die Jahre kennengelernt haben. Wir sind klein und hochwertig und leben überwiegend von Empfehlungen und Stammkunden.
"Hochdruckverkauf" passt nicht zu uns. Der Kunde muss langfristig glücklich mit unseren Lösungen sein. 
Genau darauf legt der Verkaufsprozess von Thomas Witt Wert, was uns auch zur Zusammenarbeit bewogen hat. 
Ich empfehle Thomas Witt jedem Kollegen, der sich bessere Ergebnisse wünscht und bereit ist, dafür auch am eigenen Verhalten zu arbeiten!
Sebastian Reither
Geschäftsführer Möbel Zeppenfeld (Garant Verband)
Club der Durchsetzer - Mehr Abschöpfung für kleine Möbelhäuser