Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel - Nur für ehrgeizige und motivierte Möbelverkäufer und deren Führungskräfte -

[VIDEO]: 3 Fehler, die Führungskräfte unbedingt vermeiden sollten

Welcher Fehler im Führungsverhalten demotivieren Verkäufer?

Stellen Sie sich ein Fußballländerspiel vor. Der Trainer stellt fest, dass die Mannschaft vollzählig angetreten ist, geht in sein Büro und schaut erst abends auf die Anzeigetafel, ob sie gewonnen oder verloren haben. Wenn die Mannschaft verloren hat, schreit er sie an: „Morgen müsst Ihr mehr Tore schießen!“ Und wenn das Team gewonnen hat, sagt er gar nichts. So ein Trainer würde sehr schnell entlassen werden. 

Doch genau so verhalten sich Führungskräfte im Möbelhandel: Sie gehen morgens in ihr Büro, erstellen Einsatzpläne, fertigen Statistiken an, kümmern sich aber nicht um ihre Verkäufer auf der Fläche. Doch damit sie ihnen helfen können, ihren Job besser zu machen, müssen Führungskräfte wissen, wie ihre Verkäufer arbeiten. Denn die machen ihren Job nicht absichtlich schlecht, sondern so gut, wie sie können.

Führungskräfte im Möbelhandel beschäftigen sich zu 90 Prozent mit Administration. Das darf nicht sein. Als Verkaufssteuerer gehören sie auf die Fläche. Laden Sie die Studie "Das Idealprofil eines Verkaufssteuerers im Möbelhandel" herunter, wenn Sie mehr wissen wollen. 

TWC-blog__Selbstpoträt,_nett
Ihr Thomas Witt   

   Erfahren-Sie-die-7-Gründe