Für wen ist das Seminar? Möbelhausbesitzer, -manager und Führungskräfte aus dem Möbelverkauf

Wann: Mittwoch, den 20. Dezember, von 11:00 - 17:30 Uhr im Raum Frankfurt

Das-Problem-des-Möbelhandels-Abschlussstatistik

Inhalte des Workshops:

Die 5 Verkäuferfehler, mit denen Sie jeden Tag ein Vermögen verlieren und 5 Werkzeuge, um sie zuverlässig abzustellen.

Zusätzlich: Mini-Workshop zur Wunderwaffe: „Das Zweite Gesicht - der Prozess zur Verdoppelung der Abschlussquote“

Dieser Workshop bietet überraschende neue Zahlen:

  • Wo im Verkaufsprozess verlieren wir die meisten Besucher?
  • An welchen Tagen verlieren wir die meisten Besucher?
  • Ist die Abschöpfung besser am Samstag oder alltags?

Sie werden selber sehen, dass 40% mehr Umsatz bei gleicher Frequenz möglich sind!

Die Knackpunkte sind der Kontakt und der Abschlussprozess.

Der Workshop gibt Ihnen sämtliche Techniken an die Hand, die Sie brauchen um die Prozesse umzusetzen. Sie können einen Tag lang DEM Möbel-Verkaufspezialisten alle Fragen stellen, die Sie schon immer interessiert haben.

Am Ende des Workshops werden Sie wissen, wie auch Ihr Haus aus dem Stand 10% mehr Umsatz bei gleicher Frequenz schreiben kann.

Es handelt sich um einen Workshop, der Ihnen das Werkzeug an die Hand gibt, selbständig in Ihrem Haus eine Erhöhung der Abschöpfung durchzusetzen. 

Als Zugaben erhält jeder Teilnehmer zur Unterstützung der Umsetzung:

  • Ein Hörbuch aus der Reihe "Die Treppenmethode für den Möbelhandel" (im Wert von EUR 17,-).
  • Die "Verkäuferfibel für den Möbelhandel" (über 100 Seiten mit einer genauen Beschreibung der Verkaufsmethodik) im Wert von EUR 19,-
  • Ein individuelles Nachfass-Intervall-Coaching (30 Minuten per Telefon) ca. 4 - 8 Wochen nach dem Workshop. Damit stellen wir sicher, dass die Teilnehmer Ihre neu erworbenen Strategien auch wirklich umsetzen. 

Ihre Investition: EUR 490 und das enthält schon die Tagungspauschale für ein leckeres Mittagessen und Kaffeepausen!

Registrieren Sie sich unverbindlich: