<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=187250195186137&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel - Nur für ehrgeizige und motivierte Möbelverkäufer und deren Führungskräfte -

[VIDEO]: Personeninfos - Wer ist Thomas Witt ?

Woher weiß der eigentlich, was er erzählt?

2005 fing ich an, auf der Großfläche Besucher zu kontaktieren, und zwar 100 bis 200 pro Tag, über Monate hinweg. Da machte ich die ersten wichtigen Erfahrungen, wie man einen Verkaufsprozess im Möbelhaus optimiert. Jetzt fingen wir an, Möbelverkäufer zu schulen, auch über Monate hinweg, mit hervorragenden Ergebnissen, stellten nur fest, dass, nachdem wir weg waren, die Ergebnisse wieder schlechter wurden, weil die Leute das neue Verhalten vergaßen.   

Als Nächstes fingen wir an, systematisch zu messen: Wie hoch ist denn die Abschöpfung? Wie viel Prozent aller Besucher kommen mit einem Kaufvertrag hinten wieder raus?

Und auch das reicht nicht aus, sondern wir mussten die Führungskräfte mitnehmen und die Inhaber, damit die systematisch mit den Verkäufern dran arbeiten, dass morgen wieder mehr glückliche Kunden aus dem Möbelhaus reinkommen, obwohl die Frequenz, das heißt, die Anzahl von Leuten, die vorne reingehen, leider immer weiter abnimmt.

Lesen Sie hier mehr über unser Team und unsere Führungsphilosophie

TWC-blog__Selbstpoträt,_nett
Ihr Thomas Witt

Erhöhen-Sie-die-Abschlussquote-mit-Neuromarketing