people2

Für kleine Möbelhäuser
(2 – 20 Verkäufer)

CLUB DER DURCHSETZER

Train-The-Trainer-Ausbildung für
Inhaber & Führungskräfte

Mehr Informationen! Asset 3

KURZE EINFÜHRUNG

Das Train-the-Trainer-Programm für engagierte Inhaber und Führungskräfte.

Das Programm geht über 12 Monate und besteht aus Beratung, Führungstraining, Verkaufstraining und Coaching für Inhaber und Führungskräfte. Das Training der Inhaber und findet dabei in einer Gruppe von nicht konkurrierenden Firmen statt.

All das ist ausgerichtet auf messbare, reale Ergebnisse für Ihr Geschäft. Wir versetzen Sie in die Lage zu steuern, zu kontrollieren und zu messen, was Ihre Verkäufer machen. Und zwar auf positive, unterstützende Art. Wir bilden Sie, die Inhaber und Führungskräfte, zu Trainern für Ihre Möbelverkäufer aus. Über 12 Monate schaffen Sie in Ihrem Möbelhaus ein System, das Sie dann selbstständig, ohne uns, am Laufen halten können.

DER ANSATZ DES PROGRAMMS
Wir helfen Ihnen, bei Ihren Verkäufern einen neuen Verkaufsprozess durchzusetzen, der unmittelbar zu einer höheren Abschöpfung führt.

Dieser Verkaufsprozess sorgt dafür, dass alle Besucher angesprochen werden.

Das geht natürlich nicht, wenn man die Kontaktphase der Motivation und Tagesform der Verkäufer überlässt. Sie kontrollieren, wann und wie die Besucher angesprochen werden und wie der Verkaufsprozess dann weitergeht.

Sie werden jeden Tag die Abschöpfungsquote messen und ein mal pro Woche an uns berichten.

Sie schauen die Wirkung des Programms täglich an und sehen sofort, wie Ihre harte Arbeit Ihren Umsatzerfolg beeinflusst. Jede Woche schauen wir zusammen, was Sie als nächstes tun können, um den Erfolg weiter zu steigern.

Niemand lauscht hinter dem Rücken der Verkäufer, um sie bei Fehlern zu erwischen.

Es gibt keine Videoaufnahmen, Testkäufe, Mystery-Shopper, peinliche Rollenspiele. Unser Ansatz ist positiv und basiert auf Vertrauen. Sie trainieren mit Ihren Verkäufern auf der Fläche.

Regel Nr. 1 ist: „Niemand wird vorgeführt.“

Wir trainieren Sie, die Verkäufer bei gutem Verhalten zu erwischen und dieses dann konsequent durch Anerkennung zu stärken.

Es ist einfacher und effektiver (aber auch ungewohnt), sich auf das zu konzentrieren, was funktioniert, als darauf herumzuhacken, was nicht funktioniert.

RESULTATE
Das Resultat ist (neben vielen anderen Effekten) eine positivere Einstellung der Verkäufer, eine engere und vertrauensvollere Zusammenarbeit von Verkaufsteam und Führungskräften und damit unmittelbar mehr Erfolg im Verkauf.

Ihren Erfolg messen Sie anhand von zwei Kennzahlen:
• Abschöpfung: d. h. der Anteil der Besucher Ihres Geschäfts, die wirklich Möbel bei Ihnen kaufen und
• Wertschöpfung: d. h. Umsatz pro Besucherpartie.

Die Kunden der letzten Jahre steigerten die Abschöpfung um 10 % bis 35 %.

Aber auch weiche Erfolgsfaktoren verbessern sich: z. B. Arbeitsplatzzufriedenheit für Ihre Verkäufer, die Führungskräfte und die Inhaber.

Endlich können Ihre erfahrenen Möbelberater ihr Wissen auch bei den Besuchern an den Mann bringen, denn sie kommen mit doppelt so vielen Besuchern ins Gespräch.

Wesentlich stärker motiviertes Verkaufs- und Führungspersonal sowie eine allgemeine Verbesserung des Betriebsklimas.

Bessere und konstruktivere Kommunikation in und mit Ihrem Team: Die Kommunikation zwischen Inhaber, Führungskräften und Verkaufsteam verbessert sich während des Programms.

Sie lernen smarter (nicht härter) zu arbeiten: Sie führen einmal Prozesse ein, anstatt wie bisher tausend Mal das selbe Fehlverhalten anzusprechen.

Sie erhalten die Werkzeuge und Kontrollmechanismen, um selber zu steuern, wie viele der Besucher bei Ihnen kaufen.

Sie lernen, den Verkaufsprozess genauso gut zu kontrollieren und zu optimieren, wie Sie die Prozesse in Einkauf, Sachbearbeitung und Logistik schon unter Kontrolle haben.

Sie fühlen sich in Kontrolle, weil Sie wissen, was im Verkauf passiert. Ihr Verkaufssteuerer weiß, wer wen auf was berät und beraten hat.

Durch die tägliche positive Manöverkritik bei den Morgenbesprechungen arbeiten Sie an der permanenten Verbesserung der Abschöpfung.

ERFOLGSGESCHICHTEN
Sie sind noch nicht zu 100 % von dem Erfolg unseres Programms überzeugt? Dann lesen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden:

Hier entlang! arrow

„ALLER ANFANG IST SCHWER“
Wir werden Ihnen helfen, mit Ihrem Möbelhaus mehr zu verkaufen, einfacher, mit mehr Spaß und in besserer Atmosphäre. Wenn Sie bereit sind, dafür Zeit, Energie und Geld zu investieren, sollten wir reden. Fangen Sie noch heute an, indem Sie eine tiefgreifende Verkaufspotenzialanalyse mit uns buchen. Dabei werden wir Ihre aktuelle Situation analysieren, die Herausforderungen anschauen, vor denen Ihr Verkauf steht und über die Resultate sprechen, die Sie mit dem Durchsetzungsprogramm erreichen können.

Wir werden Ihnen helfen, eine Strategie speziell für Ihr Geschäft zu entwickeln. Und das völlig kostenlos.

Danach können wir entscheiden, ob wir den nächsten Schritt auf dem Weg zu einer Zusammenarbeit tun wollen.

Jetzt anmelden! arrow

people3

Für Möbelhäuser mit über 20 Verkäufern, Großflächen & Ketten

DURCHSETZUNGSPROGRAMM

Führungskräfteausbildung
inklusive Verkaufstraining

Mehr Informationen! Asset 3

KURZE EINFÜHRUNG

Das wirkliche Potenzial Ihres Möbelhauses liegt im Verkaufsprozess. Das können Sie sich nicht durch Verkaufstrainings, sondern nur durch die Durchsetzung neuer Verhaltensweisen im Verkauf erschließen – eben durch ein Durchsetzungsprogramm.

Das Durchsetzungsprogramm ist auf messbare Ergebnisse ausgerichtet und wird auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten. Wir steigern zusammen die Abschöpfung, d. h. den Anteil der Möbelhausbesucher, der wirklich Möbel kauft und die Wertschöpfung, den Umsatz pro Besucherpartie.

Das System hat sich bei über 100 Möbelhäusern bewährt und kann auch in Ihrem Möbelhaus zweistellig mehr Umsatz bei gleicher Frequenz bringen, wenn Sie sich wirklich dafür einsetzen!

DER ANSATZ DES PROGRAMMS

Das Durchsetzungsprogramm besteht aus:

Führungstraining – für Ihr Führungsteam
(Inhaber und Verkaufsleiter)

Das Führungstraining ist das Kernstück der
Veränderung und findet jeden Monat statt.

Materialien für das Führungsteam
Zwischen den Telekonferenzen schicken wir Ihnen neue Impulse (schriftlich, als Videos oder Tondokumente), die Sie bei der Umsetzung unterstützen und Sie auf die nächste Konferenz vorbereiten.

Einmal pro Monat verkaufen wir, an zwei Tagen für zwei Verkäufergruppen, Ihrem Team die Prinzipien der neuen Treppenstufe im Verkaufsprozess. Wir nehmen dabei Ihre Mitarbeiter mit ins Boot, indem wir mit ihnen zusammen erarbeiten, warum diese Techniken besser funktionieren.

Das Ziel dieser Verkäufertrainings ist nicht, Wissen zu vermitteln sondern dass Sie mit Ihren Verkäufern verbindlich vereinbaren, wie auf dieser Stufe des Verkaufsprozesses in Zukunft agiert wird.

Wöchentliche Online-Meetings jeden Freitag
mit uns und Ihrem Führungsteam

Jeden Freitag werden Sie uns in einer einstündigen Videokonferenz den Stand der Umsetzung und Ihre Aktivitäten der letzten Woche präsentieren. Dann liefern wir neue Impulse für die Folgewoche. Dadurch stellen wir sicher, dass Sie jede Woche aktiv am Programm weiterarbeiten.

KOSTEN IM ÜBERBLICK
Wir haben durch jahrelange Arbeit auf der Verkaufsfläche mit unseren Kunden ein System entwickelt, das funktioniert, zuverlässig, in jedem Fall. Wenn Sie und Ihr Team bereit sind, mit unserer Hilfe hart an sich und den Prozessen zu arbeiten, ist es eine absolut sichere Investition.

Was kostet das Durchsetzungsprogramm? Was kostet bei Ihnen eine Wohnzimmereinrichtung oder eine Küche? Die Antwort auf beide Fragen ist: Es kommt auf Ihre Bedürfnisse an. Wie viele Führungskräfte und Verkäufer haben Sie? Was wollen Sie konkret erreichen? Meine Kunden sagen über die Kosten des Durchsetzungsprogramms meistens: „Netto, netto kostet es gar nichts.

Die Kosten sind überhaupt kein Problem. Das Durchsetzungsprogramm finanziert sich von selber.“ sagt Helmut Hagner, Unternehmensleitung der FREY Handelsgruppe.

Unser Ziel ist, dass sich Ihre Investition in das Durchsetzungsprogramm in ein bis zwei Jahren amortisiert.

FÜR WEN IST DAS
DURCHSETZUNGSPROGRAMM?

Unsere Kunden sind hervorragende Unternehmer, die noch besser werden wollen. Die, die es am nötigsten hätten, haben meistens keine Aufmerksamkeit für langfristige Maßnahmen übrig und wollen „…nur schnell mal ein Abschlusstraining machen“, denn „es muss ja mal wieder was mit den Verkäufern gemacht werden.

Das Durchsetzungsprogramm richtet sich an Unternehmen, die sich ihr eigenes System erarbeiten wollen, mit dem sie messbar, steuerbar und dauerhaft ihre Resultate selber verbessern können. Es setzt aber voraus, dass Inhaber und Führungskräfte bereit sind, ihr eigenes Führungsverhalten zu verändern und den Verkauf auch tatsächlich aktiv zu steuern. Es ist der Inbegriff der „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Das Durchsetzungsprogramm ist aber keine Wunderpille – es erfordert harte Arbeit und zunächst unbequeme Verhaltensänderungen von den Inhabern über die Führungskräfte bis hin zu den Verkäufern.

RESULTATE

Folgende Ergebnisse können Sie von Ihrer Teilnahme am Durchsetzungsprogramm erwarten:

• Überdurchschnittliches (z. T. zweistelliges) Umsatzwachstum schon während des Durchsetzungsprogramms. Das verzeichnen die meisten Teilnehmer des Durchsetzungsprogramms trotz rückgängiger Besucherzahlen.

• Deutlich höhere Vorsteuergewinne. Da die Abschöpfungsquote steigt, machen Sie mehr Umsatz mit demselben Fixkostenblock. Das führt unausweichlich zu deutlichen Steigerungen der Umsatzrendite.

• Höhere Umsätze pro Besucher (wir nennen das auch Wertschöpfung) von 10 – 25 % pro Besucher.

Die langfristigen Vorteile für Ihr Geschäft:
Die Zahl der Beratungsgespräche wird mehr als verdoppelt. Das sorgt für zufriedene Verkäufer. Denn alle hassen das Rumstehen und Warten!

Sie erweitern Ihre Stammkundenbasis: Ihre Verkäufer haben durch den Prozess doppelt so viele Beratungsgespräche und notieren von über 80 % der Beratungen Name, Bedarf und Telefonnummer.

Ein professioneller Nachfassprozess für Beratungen: Das macht Sie in der Region einmalig und begeistert den Kunden.

Empfehlungen nehmen zu: Weil durch den neuen Beratungsprozess mit Kontaktskizze und Bedarfsermittlung ein wesentlich engeres Verhältnis zwischen den Verkäufern und den Besuchern entsteht.

Unser hochwirksames Kunden-werben-Kunden- System. Einige Firmen machen bereits 30 % Ihres Umsatzes mit Empfehlungskunden.

Positive Mundpropaganda – statt dass 70 % der Besucher ohne Beratung das Haus verlassen, produziert Ihr Verkaufsprozess jetzt aus 100 Besuchern mindestens 80 begeisterte Botschafter Ihres Hauses.

Neue, anspruchsvolle Kundenschichten, die Wert auf Beratung legen und von der herkömmlichen Prospektwerbung nicht erreicht und angesprochen werden.

ERFOLGSGESCHICHTEN
Bevor wir mit Ihnen arbeiten, sollten Sie diese Fallstudien lesen, damit Ihnen klar ist, was Sie erwarten können – nämlich messbare Ergebnisse. Aber auch harte Arbeit, große Veränderungen (auch am eigenen Verhalten) und auch viel Spaß.

Hier entlang! arrow


NÄCHSTER SCHRITT:
VERKAUFSPOTENZIALANALYSE

Die Verkaufspotenzialanalyse ist ein (telefonisches) Beratungs-/Coachinggespräch, in dem wir gemeinsam Ihre aktuelle Situation sondieren und Ihnen dabei helfen, Ihre wirklichen Ziele zu ermitteln. Dazu finden wir gemeinsam heraus, wie viel Umsatz in Ihrem Unternehmen durch die Erhöhung der Abschöpfung noch zu mobilisieren ist.

Ich verspreche Ihnen, dass Sie nach dem Gespräch begeistert darüber sein werden, was in Ihrem Unternehmen alles möglich ist. Sie werden aber auch sehen, was Sie derzeit davon abhält, Ihre Ziele zu erreichen und welche Ergebnisse Sie unbedingt auf Ihrer Prioritätenliste behalten sollten.

Jetzt anmelden! arrow

people1

Für ambitionierte Möbel- und Küchenverkäufer

100 PROZENT CLUB

Online-Trainingsprogramm
für Möbel- & Küchenverkäufer

Mehr Informationen! Asset 3

KURZE EINFÜHRUNG

Erfolgreicher als andere wird man nur, wenn man ein System hat, dass einen dazu bringt, jeden Tag Dinge zu tun, für die andere eben zu bequem sind.

SO EIN SYSTEM IST DER 100 PROZENT CLUB
Der Club ist für Möbel- & Küchenverkäufer, die bereit sind, ein halbes Jahr lang jeden Tag daran zu arbeiten, Ihren Verkaufserfolg um 100 % zu steigern. Unsere Coaches (allesamt Top-Verkäufer aus dem Möbelhandel, die das Programm mit Erfolg absolviert haben) begleiten Sie ein halbes Jahr lang auf Ihrem Erfolgsweg.

DIE FAKTEN
• Start: Eine Gruppe startet im Frühjahr und eine Gruppe startet im Herbst.

• Investition: 2.400 € pro Person zzgl. MwSt. (zahlbar bei Anmeldung, i. d. R. durch den Arbeitgeber).

• Zeitaufwand: Ca. 2 – 3 Std. pro Woche über ein halbes Jahr. Davon 1 Stunde freitags morgens gemeinsam im Webinar; die verbleibende Zeit ist frei einteilbar.

DER ABLAUF
• Sie nehmen sich pro Tag mindestens 20 Minuten Zeit für die Aufgaben und pro Woche 1 Stunde Zeit für ein Online-Meeting (freitags morgens) – ohne „Wenn und Aber“. Wer ein Meeting verpasst, kann später die Aufzeichnung anschauen. Das sollte aber nicht oft passieren.

• Sie führen täglich Statistik über Ihren Verkaufsprozess (Kontakte, Gespräche, Aufträge, Umsatz, etc.) und tragen diese abends in unser System ein.

• Sie setzen die einfachen aber nicht leichten Verhaltensänderungen, die wir jede Woche besprechen, um und berichten über Ihre Erfolge damit.

ERFOLGSGESCHICHTEN
Die Teilnehmer der letzten Jahre haben Ihren Umsatz zwischen 30 % bis über 100 % gesteigert. Lesen Sie die Teilnehmer-Berichte:

Hier entlang! arrow

UNSER VERSPRECHEN
Wir werden alles tun, um Sie erfolgreicher zu machen!

Jetzt anmelden! arrow

VERKAUFSPOTENZIALANALYSE

Jetzt anmelden!
Down Arrow

Die Verkaufspotenzialanalyse ist eine kostenlose Strategie-Kurzberatung für Ihren Verkaufsprozess. Sie ist kostenlos und unverbindlich.

In dieser Strategiesitzung werden wir mit Ihnen über die IST-Situation und Ihre Herausforderungen im Verkauf reden. Dann erabeiten wir zusammen, welche Ziele Sie durch eine Verbesserung Ihrer Verkaufsprozesse erreichen möchten. Daher der Name Verkaufspotenzialanalyse. Sie werden mit jeder Menge Ideen und Strategien für eine bessere Verkaufssteuerung herauskommen. Diese können Sie auch alleine umsetzen.


Nach dem Gespräch können beide Seiten entscheiden, ob wir bei der Umsetzung Ihrer Strategien zusammenarbeiten wollen oder nicht. Egal wie wir uns entscheiden, Sie werden danach Ihre Herausforderungen klarer sehen und begeistert von den Möglichkeiten der Verkaufssteuerung sein.


Das Gespräch dauert ein bis zwei Stunden und wird per Telefon geführt. Da wir kostenlos
unsere Zeit einsetzen und auch mit Ihrer Zeit sorgfältig umgehen wollen, werden wir Sie
bitten, sich und uns im Vorfeld des Gesprächs etwas vorzubereiten.

 

birte-bruegge

„Ich kenne kein vergleichbares Programm, das so nachhaltig wirkt."

Birte Brügge, Möbel Brügge