Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel

[Möbelhändler aufgepasst:] Ein Beispiel für gelungene Unternehmenskommunikation

 

6-minuten-TagebuchEmails vom Amazon-Marketplace sind normalerweise langweilig: "Hier ist Ihre Rechnung" steht drin und dann jede Menge juristischer Quatsch, den niemand außer den Anwälten wissen will. Trotzdem muss man die Mails jedes Mal öffnen, um an die Rechnung zu kommen.

 

Letzte Woche bekam ich mal eine interessante Mail von einem Amazon-Verkäufer. Sie war anders, überraschend (obwohl die Idee von Derek Sivers geklaut ist und ich das Original kannte), machte mir Spaß und lieferte einen Mehrwert. Hier der Text:

Rechnung für Das 6-Minuten-Tagebuch [Wichtig]

Hallo Thomas,

hier ist Dominik :-), der Autor des 6-Minuten-Tagebuchs. Ich wollte es mir nicht nehmen lassen, dir persönlich für den Kauf meines Buches zu danken.

Ein kurzes Status-Update zu deinem 6-Minuten-Tagebuch:

Es wurde heute Morgen mit sterilen Samthandschuhen aus dem Regal genommen und auf einem Kissen aus ägyptischem Feinsatin platziert. Um bestmögliche Bedingungen für deinen Schreib- und Leseprozess zu gewährleisten, hat ein Team aus zehn weltweit anerkannten Reinigungsspezialisten jede einzelne Seite penibel mit Kaschmirtüchern aufpoliert. Sechs ehemalige Promi-Bodyguards mit Headset, Baseballcap und Sonnenbrille kümmern sich in diesem Moment um den Transport und sind angewiesen das Prachtstück nicht aus den Augen zu lassen, bis es in deinen Händen liegt.

Während das Tagebuch also auf dem Weg in sein neues Zuhause ist, haben wir in Gedenken an dich ein DIN A3 Portrait von dir als „Kunde des Jahres“ an unsere Wand gehängt.

Im E-Book “Die Goldene Morgenroutine” findest du 25 Morgenroutinen erfolgreicher Persönlichkeiten sowie Studien und wissenschaftliche Tipps, um die Morgenroutine aufzubauen, die für dich am besten funktioniert. Das Buch habe ich für den exklusiven Kreis der 6-Minuten-Tagebuch-Leser verfasst und du wirst es in den nächsten Tagen per E-Mail erhalten.


Falls du noch irgendwelche Fragen oder Probleme hast oder mir einfach nur von deinem Tag erzählen möchtest, antworte mir einfach auf diese E-Mail.

Schöne Grüße nach Bad Vilbel und einen guten Start mit deinem neuen Schmuckstück!

Dominik Spenst
Gründer von UrBestSelf und Autor des 6-Minuten-Tagebuches

P.S.: Anbei deine Rechnung als PDF.

UrBestSelf UG

*************

Ist das nicht cool? Das 6-Minuten-Tagebuch kann ich übrigens auch empfehlen, es ist aufgebaut auf den Erkenntnissen der positiven Psychologie und sehr gut gemacht.

Was können Sie in Ihrem Möbelhaus an Lieferscheinen, Lieferavisen, Rechnungen usw. verändern, um den Kunden zum Lächeln zu bringen und einen Mehrwert zu schaffen?

Ich bin gespannt auf Ihre Ideen

Thomas_Witt__der_Verkaufssteuerer

 Thomas Witt

New call-to-action