Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel

Möbelverkaufen mit Maske: Körpersprache lesen für Möbelverkäufer in Zeiten von Corona

Körpersprache lesen für Möbelverkäufer - Maskenpflicht (2)

Sobald die Möbelhäuser wieder richtig aufgehen, kommt die Maskenpflicht. Wir Möbelverkäufer werden uns für lange Zeit darauf einstellen müssen, das Gesicht der Kunden nicht zu sehen.

Das macht viele Verkäufer nervös, wenn wir alle sind gewohnt, vom Gesicht abzulesen, wie unser Gegenüber sich fühlt. 

Dabei gibt uns auch mit Atemschutzmaske der Rest des Körpers jede Menge Signale, an denen wir zuverlässig erkennen können, ob sich der Kunde gerade wohler oder unwohler mit uns fühlt.

Die Körpersprache außerhalb des Gesichts ist sogar "ehrlicher" als die Mimik, denn wir alle haben gelernt, unser Gesicht im Griff zu haben, damit es unsere Gefühle nicht ungefiltert in die Welt hinausposaunt. 

Daher ist für Verkäufer, die in der Disziplin "Körpersprache-Lesen" trainiert sind, der coronabedingte Atemschutz kein Problem, denn sie lesen sowieso die zuverlässigeren Signale von Atmung, Armen, Schultern, Beinen und Füßen. 

Viele Möbelverkäufer halten sich für ausgezeichnete Gedankenleser. Sie wissen schon vorher, welcher Kunde kauft und welcher nicht. In Wahrheit geben Sie damit aber nur eine selbsterfüllende Prophezeiung ab. 

Gedankenlesen funktioniert nicht! Was man aber wirklich lernen kann ist das Lesen der Körpersprache.

Hier ein Video zum Thema "Verkaufen trotz und mit Atemschutzmaske":

 

Körpersprachlich lesen können wir zumindest die beiden im Verkauf wichtigen Signale: Fühlt mein Kunden sich durch das was ich als Verkäufer tue oder sage wohler oder weniger wohl?

Möbelverkäufer, die es schaffen, diese Signale zu entschlüsseln und darauf feinfühlig zu reagieren, haben einen enormen Vorteil vor den Kollegen, die einfach nur Ware präsentieren und den Kunden volltexten. 

Im folgenden Video (das erste der Serie "Körpersprache lesen für Möbelverkäufer"), erkläre ich eine Systematik, die vom FBI-Verhörspezialisten Joe Navarro entwickelt und in großem Stil getestet wurde

 

Hier ist das Gorilla-Video hinterlegt. Folgen Sie der Anleitung im Video! Wenn Sie sich jetzt fragen: "Welches Gorilla-Video?", haben Sie mein Video oben nicht geschaut. 

Möchten Sie über weitere Beiträge aus der Serie "Körpersprache lesen für Möbelverkäufer" informiert werden, dann registrieren Sie sich für unseren Online-Video Kurs, den wir in Zukunft um das Thema "Körpersprache lesen für Möbelverkäufer" ausbauen werden. 

Thomas_Witt__der_Verkaufssteuerer

Ihr Thomas Witt

Meistern-Sie-den-wichtigsten-Faktor-für-Verkaufserfolg