Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel - Nur für ehrgeizige und motivierte Möbelverkäufer und deren Führungskräfte -

[VIDEO-KURS 4/7] - Einwand: "Ich muss meine Frau/Mann fragen" - Einwandbehandlung für Möbelverkäufer

Im Verkaufskurs "Einwandbehandlung für Möbelverkäufer" bieten wir hier in den nächsten Wochen in insgesamt 7 Videos einen Prozess für Einwandbehandlung sowie die beispielhafte Behandlung der 5 häufigsten Einwände. Jede Woche kommt die nächste Folge raus. 

Die Download-Materialien (PDF, Erinnerungskarte, Hörbuch-CD) finden Sie hier

 

Der erste Trick bei jedem Verhandlungstraining ist zu behaupten, nicht der wirkliche Entscheider zu sein. Der Möbelkunde wendet diesen Trick instinktiv an, um aus einem Beratungsgespräch auszusteigen, wenn er sich unsicher ist oder sich überfordert fühlt.
Er sagt: "Vielen Dank für die gute Beratung (=bei Dir kaufe ich nicht). Aber ich kann mich heute nicht entscheiden, weil ich mein(e) Frau/Mann/Oma/Steuerberater/Mehrschweinchen fragen muss."
Die meisten Möbelverkäufer haben für diesen Einwand, der oft nur ein Vorwand ist, keinen Prozess.
Schauen Sie das Video. Dann haben Sie einen ;-) 

Finden-Sie-heraus--wo-Ihr-Verkaufsprozess-Lücken-hat