Die Verkaufsmaschine - Der Blog von Thomas Witt Consulting -

Kostenfreie Tipps und Verkaufswerkzeuge für den Möbelhandel

[VIDEO] - Möbelhäuser überlebensfähig halten durch höhere Abschöpfung

Die Abschöpfung wird über die Überlebensfähigkeit mittelständischer Möbelhäuser entscheiden

Wie viele Kontakte benötigt Ihr Möbelhaus, um 100.000 Euro Umsatz zu machen?

Die Antwort auf diese Frage wird darüber bestimmen, ob Ihr Möbelhaus dauerhaft überlebensfähig ist. Denn die Besucherfrequenz geht immer weiter zurück. Die Abschöpfung verändert sich aber nur, wenn die Ihre Möbelverkäufer ihren Verkaufsprozess verändern. Und das schaffen sie nicht von selber. Sonst hätten sie es schon lange getan. 

Damit sich der Verkaufsprozess in ihrem Möbelhaus ändert, muss sich auch der Führungsprozess ändern. 

Wie Sie die Abschöpfung ihres Möbelhauses dauerhaft erhöhen können, erfahren Sie im folgenden kurzen Video:

 

Wir haben hunderten von Möbelhäusern geholfen, durch systematische Arbeit mit ihren Führungskräften und Verkäufern den Verkaufsprozess dauerhaft zu verbessern. Lesen Sie mehr über unser Durchsetzungsprogramm und den Club der Durchsetzer oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin für eine Verkaufspotenzialanalyse mit mir! 

Thomas_Witt__Selbstbild.gif

Ihr Thomas Witt

Generic-Managers-LG